hackbrett.12 – Workshop

Beim Musikfestival „hackbrett.12“, das am 10. November 2012 im katholischen Pfarrheim in Ulm stattfindet, wird ein Workshop für Hackbrett-Spieler angeboten. Der Jazzmusiker Günter Ebel, diplomierter Hackbrett-Lehrer aus dem Chiemgau, stellt die Rhythmik in den zentralen Mittelpunkt seines Lehrgangs: „Rüdmus Vieling – Aber richtig!“ lautet der Titel der über vier Einheiten laufenden Fortbildung für Hackbrett-Spieler, die über die Grundlagen des vielseitigen Saiteninstruments schon verfügen. Im Fokus steht das richtige Rhythmusgefühl, welches für die richtige Umsetzung von rhythmischen Elementen der neueren Popularmusik unabdingbar ist. Eingebetet ist der Workshop in das Gesamtprogramm des Festivals „hackbrett.12“, das vom LandFrauenverein Weidach in Kooperation mit dem Hackbrett-Orchester „Gelbe Saiten“ und dem Hackbrettforum e.V. veranstaltet wird. Die Anmeldung zum Workshop erfolgt formlos unter Angabe der Kontaktdaten unter Telefon 09077 700056 oder Email info@hackbrett.de. Die Workshop-Gebühr beträgt 25,00 €.